Sie sind hier: Kids > Mach mit! >

Kinostart: Ritter Rost

...

Ritter Rost erobert die Filmleinwand

19.12.2012, 14:00 Uhr | ts

Kinostart: Ritter Rost. "Ritter Rost - eisenhart und voll verbeult". (Quelle: Universum Film)

"Ritter Rost - eisenhart und voll verbeult". (Quelle: Universum Film)

Ritter Rost, bekannt aus unzähligen Musicalbänden, Büchern und DVDs, tritt zu seinem ersten turbulenten Ausflug auf die Kinoleinwand an. Ab 10. Januar 2013 läuft der Film "Ritter Rost - eisenhart und voll verbeult" im Kino.

Schwere Zeiten für Ritter Rost

Ritter Rost ist das Unglaubliche gelungen: Unerwartet hat er das große Ritterturnier gewonnen, ausgerechnet im Duell gegen Prinz Protz, den eigentlich unschlagbaren Favoriten. Der erweist sich als schlechter Verlierer und beschuldigt Ritter Rost des Diebstahls und Betrugs. König Bleifuß entzieht Rost daraufhin seine Ritterlizenz und lässt seine Eiserne Burg schließen. Es kommt noch schlimmer: Sogar Burgfräulein Bö, sonst verlässliche Retterin in der Not, wendet sich von ihm ab.

Szenen aus "Ritter Rost"

Auf Koks und Feuerstuhl ist Verlass

Nur auf die Freundschaft von Drache Koks und Pferd Feuerstuhl kann sich Ritter Rost verlassen: Gemeinsam wollen sie die Ehre des Ritters wieder herstellen und das Herz der holden Bö zurückerobern. Dabei erleben sie das größte Abenteuer ihres Lebens. Der Animationsfilm in 3D verspricht spannende Unterhaltung für alle Ritter Rost Fans. Der blecherne Held taucht ein in eine Welt, in der Toaster in die Schlacht ziehen, kleine Schraubenschlüssel Großes bewegen und Helden unerschrocken beweisen müssen, aus welchem Metall sie geschmiedet sind.