Sie sind hier: Kids > Wissen >

Gab es den Stern von Bethlehem wirklich?

...

Gab es den Stern von Bethlehem wirklich?

16.12.2011, 15:08 Uhr | aq, dapd

Der Stern von Bethlehem führte die drei Könige zum Stall. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Stern von Bethlehem führte die drei Könige zum Stall. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Bibel erzählt in der Weihnachtsgeschichte von den drei Weisen aus dem Morgenland. Sie folgen einem hell leuchtenden Stern und finden so das Jesuskind in seiner Krippe im Stall von Bethlehem. Aber was hat es damit auf sich? Hat es diesen besonders hellen Stern wirklich gegeben?

Geburtsjahr von Jesus ist nicht genau bekannt

Eine eindeutige Antwort auf diese Frage haben Wissenschaftler noch nicht gefunden. Doch Michael Geffert von der Universität in Bonn ist Astronom und kennt sich gut mit Sternen aus. Um herauszufinden, ob der Stern von Bethlehem wirklich existiert hat, müssten die Wissenschaftler das genaue Geburtsjahr von Jesus kennen, dieses ist aber nicht genau belegbar. Außerdem ist nicht einheitlich beschrieben, wie der Sternenhimmel zu jener Zeit ausgesehen hat.

Möglicherweise waren es zwei Planeten

Forscher sind sich aber einig, dass der Stern von Bethlehem damals ein neues Phänomen war, das die Menschen noch nicht gesehen hatten. Die Mehrheit der Astronomen denkt, dass das Leuchten am Himmel bei der Geburt von Jesus zwei Planeten waren.

Licht von Jupiter und Saturn

Wenn die Menschen damals in den Himmel schauten, sah es für sie aus, als stünden der Jupiter und der Saturn ganz dicht beieinander. Ihr Licht verschmolz zu einem leuchtenden Punkt. Dieses Phänomen fand in der Zeit um die Geburt von Jesus gleich drei Mal statt. "Das könnte eine Erklärung für die Geschichten über den Stern von Bethlehem sein", sagt Michael Geffert.

Supernova oder Komet eher unwahrscheinlich

Michael Geffert meint, es könnten auch eine Supernova oder ein Komet mit einem hellem Schweif gewesen sein. Wenn ein Stern explodiert und hell aufleuchtet, nennen Experten das Supernova. Allerdings sind Supernova und Komet nur wenige Tage oder Wochen am Himmel zu sehen. Die Weisen aus dem Morgenland brauchten hingegen vermutlich viele Monate, um nach Bethlehem zu reisen. "Das spricht gegen eine Supernova oder einen Kometen als Erklärung", sagt Michael Geffert.

Quelle: aq, dapd

Weltraum
Es ist Kometenzeit!
Komet: So sieht ein Komet aus. (Quelle: dpa/Henning Kaiser)

Weißt du eigentlich, was ein Komet ist? Kometen fliegen im Weltraum umher. Zurzeit kannst du einen Kometen am Himmel beobachten. Komet

Advent
Wie alt ist ein mannshoher Weihnachtsbaum?
Weihnachts-Quiz (Quelle: dpa)

10, 25 oder 70 Jahre? Und warum stellen wir vor dem Nikolaustag eigentlich Stiefel raus? Mach unser lustiges Quiz! Weihnachts-Quiz

UMFRAGE

Welches Wissensthema wünschst du dir als nächstes?

Kostenlose Onlinespiele
Die besten Spiele für Kids
Fange die Käfer ein! (Quelle: T-Online.de)

Krabbelkäfer fangen, Bowling spielen oder Puzzles legen? Wähle aus über 80 Onlinespielen!

Gewinnspiele
Tolle Spiele gewinnen
Nintendo-Spiele zu gewinnen (Quelle: Nintendo)

Mit Super Mario Feen befreien oder eine eigene Stadt errichten - wir verlosen tolle Spiele! mehr



Anzeige
Anzeige